Seminar
Echter Wohlstand

In unserer Gesellschaft definieren wir Wohlstand fast ausschliesslich materiell. Doch Konsum aktiviert zwar unser Belohnungssystem, wirklich reich macht er uns jedoch nicht. Viele Menschen leiden daher an einer inneren Leere, die sie mit immer neuen Strategien zu füllen versuchen. Zugleich wird immer deutlicher, dass unser Lebensstil nicht zukunftsfähig ist, was bei vielen Menschen Ängste auslöst, auf gewohnte Annehmlichkeiten verzichten zu müssen. Doch geht es wirklich um Verzicht? Könnte es nicht vorrangig um ein neues Verständnis von Wohlstand gehen? Und falls ja, wie könnte dieser aussehen? In diesem Seminar erforschen wir fünf Dimensionen eines neuen, ganzheitlichen Wohlstandsbegriffs:

Zeitwohlstand, erfüllende Beziehungen, Kreativität, Verbundenheit mit den Mysterien des Lebens und der unbändigen Schönheit der Natur. Dieser Reichtum steht nicht im Widerspruch zu einem notwendigen ökosozialen Wandel der Gesellschaft, sondern wird im Gegenteil dadurch erst ermöglicht.

– Wie kannst du dich und dein Leben auf das ausrichten, was wesentlich ist?
– Woran erkennst du, was du wirklich brauchst und was dem im Wege steht?
– Wie kannst du mit Geld so umgehen, dass es echten Wohlstand in deinem Leben und auf dieser Welt fördert statt behindert?

Zielgruppe: Das Seminar steht allen offen, die ihr Leben mehr auf Echten Wohlstand ausrichten möchten. Es kann als berufliche Fortbildung für Führungskräfte, Pädagogen, Therapeuten und Menschen in anderen sozialen oder kreativen Berufen genutzt werden oder privat zur persönlichen Weiterentwicklung.

Voraussetzungen: Eine Bereitschaft, sich auf experimentelle Erfahrungsräume, Übungen, den Austausch mit anderen Teilnehmenden und geführte Meditationen einzulassen, ist unerlässlich. Lektüre des Buches „Echter Wohlstand” ist von Vorteil aber kein Muss.

Seminarzyklus

Die Seminare mit Vivian bauen aufeinander auf und können zugleich einzeln belegt werden. Wenn möglich, empfiehlt sich eine Teilnahme in der Reihenfolge Rucksack – Konflikte – Navi. Oft bieten wir diesen Zyklus daher auch an einem Ort an, mit entsprechenden Integrations- und Übungszeiten von drei bis sechs Monaten zwischen den einzelnen Seminaren.

Wenn du tiefer in die Arbeit von Vivian einsteigen möchtest, besteht der erste Schritt, diese, Seminare zu wiederholen. Hierfür gibt es Sonderkonditionen (50% Wiederholerpreis) und es ist die Voraussetzung für eine Bewerbung als Assistenz.

SEMINAR Der emotionale Rucksack
SEMINAR Konflikte als Tor
SEMINAR Das innere Navi
Menü