Der emotionale Rucksack (Taschenbuch)

12,00 

Äußerlich sind es nur winzige Kleinigkeiten, die uns von jetzt auf gleich total aus der Fassung bringen. Schlagartig werden wir von starken Emotionen überschwemmt – oder fühlen plötzlich gar nichts mehr. Die Gedanken fahren Karussell – oder wir müssen plötzlich ganz dringend Schokolade essen. Das passiert immer dann, wenn unser emotionaler Rucksack sich zu Wort meldet. Er enthält Erlebnisse aus der Vergangenheit, die wir nicht verarbeitet haben. Doch emotionales Gepäck ist kein überflüssiger Ballast. Es steckt im Gegenteil voller Schätze, die nur darauf warten entdeckt zu werden. Jede Lebenserfahrung, egal wie schwierig, birgt auch ein Geschenk. Den Schlüssel dazu finden wir in unserem emotionalen Rucksack.
Wenn wir uns ihm bewusst zuwenden, er zu einer Quelle von Verbindung und echter Intimität werden. Der emotionale Rucksack – das sind die schwierigen, unterdrückten Gefühle aus der Vergangenheit, die jeder mit sich herumschleppt: Angst, Wut, Trauer, Schmerz und andere mehr. Sie belasten uns im Alltag, in der Beziehung und im Job, indem sie zu unangemessenen Reaktionen führen und so selbst harmlose Situationen eskalieren lassen. Vivian Dittmar stellt einen neuen, heilsamen Umgang mit dem emotionalen Rucksack vor. Sie zeigt, wie wir ihn kontrolliert und bewusst entladen können. So wird es sogar in emotionalen Ausnahmezuständen möglich, mit uns und anderen gelassener umzugehen.

Kategorie:

Zusätzliche Informationen

Gewicht 283 g
Größe 184 × 123 × 27 cm
Erscheinungstermin

22. November 2023

Auflage

1. Auflage

Produktform

Taschenbuch

Höhe / Breite

H 18,7 cm / B 12,5 cm

Anzahl Seiten

288

Menü